Die 16 Gemeinden der Sozialregion Thal-Gäu mit über 36’500 Einwohnerinnen und Einwohnern nehmen ihre Aufgaben in der gesetzlichen Sozialhilfe sowie dem Kindes- und Erwachsenenschutz in einem Zweckverband gemeinsam wahr. Rund 50 Mitarbeitende erbringen die Dienstleistungen an den beiden Standorten Balsthal und Härkingen.

Infolge personeller Erweiterung unseres Teams in Balsthal suchen wir per 01.01.2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Berufsbeiständin / Berufsbeistand im Pensum (80) - 100%
(Fachbereich Kindes- und Erwachsenenschutz)

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Führen von Mandaten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Auftrag der KESB
  • Beratung, Unterstützung und Betreuung von Personen in schwierigen Lebenslagen
  • Vernetzungsarbeit mit Fachpersonen, sozialen Institutionen und Behörden

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter/in FH oder äquivalente Ausbildung
  • praktische Erfahrungen in der gesetzlichen Sozialarbeit
  • Kenntnisse der Fachbereiche Kindes- und Erwachsenenschutz und gute Kenntnisse des schweizerischen Sozialwesens
  • Kenntnisse der MS-Office Programme (Kenntnisse von KLIBnet
    von Vorteil)
  • Teamfähig, flexibel und belastbar
  • Gerne auch Personen mit Lebenserfahrung
  • Sinn für Wirtschaftlichkeit und Freude an herausfordernder, vielseitiger Qualitätsarbeit

Wir bieten

  • selbstständige, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Anstellungsbedingungen im Rahmen der kommunalen Richtlinien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit von Teilzeit-Homeoffice
  • Unterstützender und wertschätzender Teamgeist

Sind Sie eine engagierte Persönlichkeit mit Lebens- und Berufserfahrung und können sich mit diesen Aufgaben und diesem Anforderungsprofil identifizieren? Dann freuen wir uns auf Ihre postalische oder elektronische Bewerbung an Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu, Antonia Rudolf von Rohr, HR-Administration, Goldgasse 13, 4710 Balsthal

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich an:

Nicole Röthlisberger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 062 531 01 91, Bereichsleiterin Mandatsdienst oder Simon Probst Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 062 531 01 24, Teamleiter Mandatsdienst

 

**********************************************************************************************************************

Die 16 Gemeinden der Sozialregion Thal-Gäu mit über 36’500 Einwohnerinnen und Einwohner nehmen ihre Aufgaben in der gesetzlichen Sozialhilfe sowie dem Kindes- und Erwachsenenschutz in einem Zweckverband gemeinsam wahr. Rund 50 Mitarbeitende erbringen die Dienstleistungen an den beiden Standorten Balsthal und Härkingen.

Infolge personeller Erweiterung unseres Teams in Balsthal suchen wir per 01.01.2022 oder nach Vereinbarung eine/ein

Sachbearbeiter/in KESB Bereich Mandatsdienst im Pensum 70%

Buchhaltung

  • Führung von Klienten Buchhaltungen inkl. Zahlungsverkehr
  • Kontierung, Zahlung und Ablage der Kreditorenrechnungen
  • Eingangskontrolle von Lohn, Renten, usw.
  • Daueraufträge erfassen, mutieren und löschen
  • Inventarerstellung und Buchhaltungsabschlüsse für die KESB Thal - Gäu

Sozialversicherung/Gesundheitskosten

  • Administration, Kontrolle rund um Geltendmachung von Ansprüchen (IV, EL, AHV, HE, Hilfsmittel, FAK, NE) mit Kontakt zu den entsprechenden Stellen
  • Prüfung und Abrechnung von medizinischen Kosten mit Sozialversicherungen inkl. Administration und Einreichung an Sozialversicherungen
  • Kontrolle/Anpassung von Krankenkassenpolicen, Prämienrechnungen

Allgemeine Sachbearbeitung

  • Bearbeitung von Klientendaten, telefonischer und schriftlicher Austausch mit Behörden, Klienten und Institutionen in enger Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Beistandsperson und nach deren Auftrag

Anforderungsprofil

  • Kaufmännische Grundausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung und/oder (Sozial-)Versicherung
  • Idealerweise Berufserfahrung Treuhand oder Sozialdienst
  • Selbständig, zuverlässig, teamfähig und belastbar
  • Geübt in verschiedenen Aufgabengebieten parallel zu arbeiten
  • Freude an Kontakt mit Zusammenarbeitspartnern und Klientel
  • Kenntnisse der MS-Office Programme (Kenntnisse von KLIBnet von Vorteil)

Unser Angebot

  • Vielseitige, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit
  • Jahresarbeitszeit
  • Möglichkeit von Teilzeit-Homeoffice
  • (mind.) 25 Tage Ferien
  • Anstellungsbedingungen im Rahmen der kommunalen Richtlinien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützender und wertschätzender Teamgeist

Haben wir Ihr Interesse geweckt und fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre postalische oder elektronische Bewerbung mit Lebenslauf, Diplome, Zeugnisse und Foto an Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu, Antonia Rudolf von Rohr, HR-Administration, Goldgasse 13, 4710 Balsthal

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Nurdan Andickol, Teamleiterin Sachbearbeitung Mandatsdienst gerne zur Verfügung, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 062 531 01 30.