Die 17 Gemeinden der Sozialregion Thal-Gäu mit über 35'000 Einwohnerinnen und Einwohnern nehmen ihre Aufgaben in der gesetzlichen Sozialhilfe und dem Kindes- und Erwachsenenschutz in einem Zweckverband gemeinsam wahr. Rund 50 Mitarbeitende erbringen die Dienstleistungen an den beiden Standorten Balsthal und Härkingen.

Der Mandatsdienst befindet sich aktuell in einem Optimierungs- und Veränderungsprozess. Für die Begleitung dieser Entwicklung, das zukünftige Qualitätsmanagement und dessen Sicherung, sowie die fachliche Führung von neun Berufsbeiständen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Teamleiter/in Berufsbeistandschaften / Stv. Bereichsleitung 80–100%

mit praktischen Erfahrungen in der gesetzlichen Sozialarbeit
(Fachbereich Kindes- und Erwachsenenschutz)

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Begleitung Optimierungs- und Veränderungsprozesse
  • Sicherung Qualitätsmanagement
  • Fachliche Führung eines Teams von 9 Berufsbeiständen
  • Beratung und Betreuung von Personen in schwierigen Lebenslagen
  • Führen von Mandaten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Auftrage der KESB
  • Vernetzungsarbeit mit Fachpersonen, sozialen Institutionen und Behörden
  • Stellvertretung der Bereichsleitung Mandatsdienst in deren Abwesenheit

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter/in FH oder äquivalente Ausbildung
  • Erfahrung in Personalführung
  • Engagierte, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Fundierte Kenntnisse der Fachbereiche Kindes- und Erwachsenenschutz sowie Sozialversicherungen; Kenntnisse des Fachbereichs gesetzlichen Sozialhilfe
  • Kenntnisse der MS-Office Programme und KlibNet
  • Sinn für Wirtschaftlichkeit und Freude an herausfordernder Qualitätsarbeit

Wir bieten / Sie erwartet

  • modern eingerichteten Arbeitsplatz mit IT-Unterstützung/KlibNet-Fallführungssystem
  • selbstständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Anstellungsbedingungen im Rahmen der kommunalen Richtlinien
  • gleitende Arbeitszeit
  • Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein kollegiales Team mit Humor und Engagement

Sind Sie eine engagierte Persönlichkeit mit Lebens- und Berufserfahrung und können sich mit diesen Aufgaben und diesem Anforderungsprofil identifizieren? Sind Sie aufgeschlossen, flexibel und aufgestellt? Dann freuen wir uns auf Ihre postalische oder elektronische Bewerbung an Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu, Antonia Rudolf von Rohr, HR-Administration, Goldgasse 13, 4710 Balsthal

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Rudolf von Rohr unter Tel. 062 531 01 15 gerne zur Verfügung.

 

*****************************************************************************************************

Die 17 Gemeinden der Sozialregion Thal-Gäu mit über 35'000 Einwohnerinnen und Einwohner nehmen ihre Aufgaben in der gesetzlichen Sozialhilfe sowie dem Kindes- und Erwachsenenschutz in einem Zweckverband gemeinsam wahr. Rund 50 Mitarbeitende erbringen die Dienstleistungen an den beiden Standorten Balsthal und Härkingen.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen

Bereichsleiter/in Mandatsdienst (80%-100%)

In dieser spannenden Funktion sind Sie direkt der Geschäftsleitung unterstellt und dabei verantwortlich für die personelle, organisatorische und fachliche Leitung des Mandatsdienstes mit 3 Teamleitungen und insgesamt 25 Mitarbeitenden.

Das erwartet Sie:

  • Sie führen den Mandatsdienst ziel- und wirkungsorientiert.
  • Sie entwickeln den Mandatsdienst im Bereich Abklärungen zuhanden verschiedener Instanzen sowie im Bereich der Mandatsführung (Kindes- und Erwachsenenschutzmandate) aufgrund gesetzlicher Vorgaben.
  • Sie tragen zur Weiterentwicklung, Vertiefung und Förderung der Arbeitsorganisation des Dienstes bei.
  • Sie stellen die Rahmenbedingungen sicher, damit die Mitarbeitenden ihren Kernauftrag termingerecht, effektiv und effizient ausführen können.

Was wir erwarten:

  • Sie verfügen über fundierte und langjährige Führungserfahrung
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kindes– und Erwachsenenschutz
  • Sie besitzen eine Aus- und Weiterbildung auf Stufe Fachhochschule, Master oder Lizenziat in Rechtswissenschaften und/oder Sozialer Arbeit und/oder äquivalenter Ausbildung
  • Sie verfügen über eine stilsichere Ausdrucks- und Schreibweise in deutscher Sprache und bringen eine hohe Sicherheit im Auftreten und Verhandeln mit.
  • Sie sind eine integre, loyale und verschwiegene Persönlichkeit
  • Sie sind eine belastbare sowie kritikfähige Persönlichkeit und verfügen über die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen.
  • Sie sind entscheidungsfreudig, teamfähig und verlieren den Humor auch in turbulenten Zeiten nicht

Der Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu bietet Ihnen eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Es erwartet Sie ein initiatives, aufgestelltes und motiviertes Team mit Freude an der Arbeit und dem sozialen Umfeld. Die Anstellungsbedingungen sind zeitgemäss und der Funktion angemessen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ihre postalischen oder elektronischen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff «Bereichsleiter/in Mandatsdienst» bis am 15. November 2019 an Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu, Antonia Rudolf von Rohr, HR-Administration, Goldgasse 13, 4710 Balsthal

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Antonia Rudolf von Rohr unter Tel. 062 531 01 15 gerne zur Verfügung.