Mit Freude führen und helfen

Die Sozialregion Thal-Gäu im Kanton Solothurn sichert im Auftrag von 16 Gemeinden mit rund 36‘500 Einwohnern die sozialen Dienstleistungen in den Leistungsfeldern Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz, Asylwesen sowie Mütter- und Väterberatung.

Für die Leitung der Sozialregion suchen wir eine/n

Geschäftsleiter/in 80%

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie übernehmen die operative Führung und sind verantwortlich für die Budgeteinhaltung.
  • Sie entwickeln unsere Sozialregion langfristig weiter und tragen die Verantwortung für das Controlling, Qualitäts- und Riskmanagement.
  • Sie führen unsere Bereichsleiter partizipativ und sind Ansprechpartner für das gesamte Kader.
  • Sie gestalten die interne und externe Kommunikation und arbeiten mit politischen, regionalen und kantonalen Behörden zusammen.
  • Sie setzen die Ziele des Vorstands um und beraten den Vorstand proaktiv.
  • Sie erstellen die Jahresplanung.

Ihr Profil:

  • ausgewiesene Führungs- und Organisationspersönlichkeit
  • Aus- und Weiterbildungen auf Stufe Fachhochschule (FH, Uni)
  • Erfahrung im Prozess-, Qualitäts- und Riskmanagement, sowie des Controllings, sind von großem Nutzen
  • verantwortungsbewusste, belastbare Persönlichkeit mit gutem Durchsetzungsvermögen und hoher Sozialkompetenz
  • langjährige Erfahrung in den Bereichen Sozialberatung/Wirtschaftshilfe sind wünschenswert
  • Interesse und Motivation, unsere Sozialregion in die Zukunft zu denken und zu gestalten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem Team von ca. 50 Mitarbeiter/innen
  • selbständige und sich gegenseitig unterstützende Bereichsleitende mit ihren Teamleitern
  • eine wertvolle Zusammenarbeit mit einem aufgeschlossenen Vorstand
  • die Zusammenarbeit mit einer wertschätzenden politischen Behörde

Möchten Sie in der Sozialregion Thal-Gäu etwas bewegen, Neues schaffen und Menschen in ihren Aufgaben unterstützen? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen unser Präsident des Zweckverbandes Sozialregion Thal-Gäu,

Herr Bruno Born, Tel. 079 508 18 62.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bis spätestens 10. Dezember 2021 an Herr Bruno Born, Verbandspräsident Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu, Gemeindeverwaltung Aedermannsdorf’, Dorfstrasse 201, 4714 Aedermannsdorf oder elektronisch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

**********************************************************************************************************************************

Die 16 Gemeinden der Sozialregion Thal-Gäu mit über 36’500 Einwohnerinnen und Einwohnern nehmen ihre Aufgaben in der gesetzlichen Sozialhilfe sowie dem Kindes- und Erwachsenenschutz in einem Zweckverband gemeinsam wahr. Rund 50 Mitarbeitende erbringen die Dienstleistungen an den beiden Standorten Balsthal und Härkingen.

Infolge personeller Erweiterung unseres Teams in Balsthal suchen wir per 01.01.2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Berufsbeiständin / Berufsbeistand im Pensum (80) - 100%
(Fachbereich Kindes- und Erwachsenenschutz)

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Führen von Mandaten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Auftrag der KESB
  • Beratung, Unterstützung und Betreuung von Personen in schwierigen Lebenslagen
  • Vernetzungsarbeit mit Fachpersonen, sozialen Institutionen und Behörden

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter/in FH oder äquivalente Ausbildung
  • praktische Erfahrungen in der gesetzlichen Sozialarbeit
  • Kenntnisse der Fachbereiche Kindes- und Erwachsenenschutz und gute Kenntnisse des schweizerischen Sozialwesens
  • Kenntnisse der MS-Office Programme (Kenntnisse von KLIBnet
    von Vorteil)
  • Teamfähig, flexibel und belastbar
  • Gerne auch Personen mit Lebenserfahrung
  • Sinn für Wirtschaftlichkeit und Freude an herausfordernder, vielseitiger Qualitätsarbeit

Wir bieten

  • selbstständige, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Anstellungsbedingungen im Rahmen der kommunalen Richtlinien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit von Teilzeit-Homeoffice
  • Unterstützender und wertschätzender Teamgeist

Sind Sie eine engagierte Persönlichkeit mit Lebens- und Berufserfahrung und können sich mit diesen Aufgaben und diesem Anforderungsprofil identifizieren? Dann freuen wir uns auf Ihre postalische oder elektronische Bewerbung an Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu, Antonia Rudolf von Rohr, HR-Administration, Goldgasse 13, 4710 Balsthal

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte zur Tätigkeit wenden Sie sich an:

Nicole Röthlisberger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 062 531 01 91, Bereichsleiterin Mandatsdienst oder Simon Probst Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 062 531 01 24, Teamleiter Mandatsdienst

 

**********************************************************************************************************************

 

Die 16 Gemeinden der Sozialregion Thal-Gäu mit über 36‘500 Einwohnerinnen und Einwohnern nehmen ihre Aufgaben in der gesetzlichen Sozialhilfe und dem Kindes- und Erwachsenenschutz in einem Zweckverband gemeinsam wahr. Rund 50 Mitarbeitende erbringen die Dienstleistungen an den beiden Standorten Balsthal und Härkingen.

Zur Ergänzung unseres Teams in Härkingen suchen wir per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter FH Fallführung 70 %

Aufgabenbereich

  • Wirtschaftliche und persönliche Hilfe nach Sozialgesetzgebung

Anforderungsprofil

  • Diplom einer Fachhochschule für soziale Arbeit oder äquivalente Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich der gesetzlichen Sozialhilfe, oder Bereitschaft, sich in das Aufgabengebiet einzuarbeiten
  • Gute Kenntnisse im Sozialversicherungsbereich
  • Zielorientiertes und selbständiges Arbeiten
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office und Fallführungsprogramm KLIBnet)
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Sozialkompetenz, vernetztes Denken, Durchsetzungsvermögen, Empathie

Unser Angebot

  • Interessante, herausfordernde, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, engagierten, kollegialen und loyalen Team
  • Zeitgemässe Entlöhnung und Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie eine engagierte Persönlichkeit mit Lebens- und Berufserfahrung und können sich mit diesen Aufgaben und diesem Anforderungsprofil identifizieren? Dann freuen wir uns auf Ihre postalische oder elektronische, vollständige Bewerbung mit CV, Foto, Zeugnissen und Diplomen an Zweckverband Sozialregion Thal-Gäu, Antonia Rudolf von Rohr, Personaladministration, Goldgasse 13, 4710 Balsthal

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Karin Schaumburger, Tel. 062 531 01 92, Bereichsleitung, gerne zur Verfügung.